Startseite
  Über...
  Archiv
  Kurzgebratenes
  La ÚLTIMA foto
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   



http://myblog.de/lexiblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deutsch-italienische Freundschaft

Es kommt nicht oft vor, doch wenn sich Deutsche und Italiener anfreunden, dann doch meist aufgrund der Verköstigung mediterraner Gaumenfreuden. So nahm ich vergangenes Wochenende meine langjährige Bekannte, das Fräulein Mitternacht, bei mir auf - der Grund war natürlich nicht auf den Siedepunkt gebrachte Sehnsucht: Mein Kühlschrank war leer.

Ich konnte mich gerade noch aufraffen das italienische Austauschkind - bzw. die Luxus-Küchenhilfe - vom Busbahnhof abzuholen, dann konnte ich mich den Rest des Wochenendes nicht mehr bewegen: zuerst aufgrund von Schwäche, danach war ich einfach zu sehr mit selbstgemachten Gnocchi vollgestopft. Das interkulturelle Treffen verlief dementsprechend ruhig - als die Zutaten für Nudeln zur Neige gingen, gingen wir zum Dönerschmied. Hier ist die leckere Fleischtasche zwar kleiner, dafür aber teurer als in Deutschland.

Nach verschiedenen Nudelsorten, Torten und Kuchen haben wir selbst nicht mehr daran geglaubt, doch schafften wir es tatsächlich neben den kulinarischen auch noch kulturelle Höhepunkte einzubauen: Wir brachen Rekorde im Hochgeschwindigkeitsmuseumsgucken und besuchten die Nachbarstadt León. Fast wäre die Stimmung - sagen wir mal - "übergekocht" als sich einem Teilnehmer ein Tunfisch-Crèpe in den Weg, bzw. in dem Magen legte... Es handelte sich wahrlich um ein Wochenende der Extreme. Fortsetzung soll folgen - wenn nicht im Sommer in Südspanien, dann doch bitte in der altbekannten Besetzung in Münster.

3.5.07 12:28


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung